Glossar

Anenzephalie

Unter einer Anenzephalie versteht man eine schwere Fehlbildung eines Neuralrohrdefekts. In diesem Fall schließt sich die Schädeldecke nicht und es können Teile des knöchernen Schädeldachs, der Hirnhäute, der Kopfhaut oder auch des Gehirns fehlen.

Das Stammhirn ist bei dieser Fehlbildung häufig nicht entwickelt. Kitten, die an dieser schweren Missbildung des Gehirns leiden, sind nicht lebensfähig.

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: