Menschenzeug

Das war 2011

Wieder ist der 31.12. und in ein paar Stunden dürfen wir schon das Jahr 2012 begrüßen und gespannt erwarten, was es denn so bringt. Ein guter Zeitpunkt, um ein wenig zurückzublicken.

Letztes Jahr um diese Zeit waren hier auf haustiger.info 212 Artikel veröffentlicht, es gab 286 Kommentare, wir hatten 468 Fans auf Facebook und Madame Hexe hatte auf Twitter 107 Follower.

Heute stehen wir bei 496 Artikeln mit 925 Kommentaren. Wir haben 673 Fans auf Facebook, Madame Hexe 218 Follower auf Twitter. Also eine überaus positive Entwicklung, über die ich mich sehr freue. Auch die Resonanz per E-Mail und über die sozialen Netzwerke zum Blog ist überaus positiv, weshalb ich denke, dass es mit dieser Seite in die richtige Richtung geht.

Verantwortlich dafür sind natürlich auch die Katzenmenschen, die sich dieses Jahr bereiterklärt haben, für die Haustiger Gastbeiträge zu verfassen oder sich für Interviews zur Verfügung zu stellen. Dafür möchte ich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich DANKE sagen!

Unser Leben 2011 prägten natürlich auch die drei Katzenkinder Davy, Emily und Emma und in Verbindung damit leider auch zahlreiche Tierarztbesuche, wir waren seit Mai im Schnitt jede zweite Woche beim Tierarzt. Aber auch solche Zeiten gehen vorbei und momentan ist wieder Ruhe eingekehrt. Davy und Emily sind hervorragend untergekommen und kosten ihren neuen Besitzern so einige Nerven (schwieriges Alter 😉 ), die mittlerweile schon ziemlich große Emma ist nach wie vor bei uns.

Unsere Anfang des Jahres angekündigten Neuerungen konnten wir alle umsetzen und haben natürlich auch schon Pläne für 2012. Die erzähle ich euch aber dann in einem gesonderten Beitrag im nächsten Jahr. 🙂

Wir wünschen euch einen guten Rutsch mit möglichst wenig Knallerei!

(Visited 2 times, 1 visits today)
  1. Wir wünschen euch auch einen guten Start ins neue Jahr und alles Gute.

    Auf eure neuen Pläne sind wir schon gespannt

    LG und bis nächstes Jahr
    Marlene mit den Jungs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: