Kleinkatzen

Ein Luchs im Nationalpark Hainich

Wie die Nationalparkverwaltung des Nationalparks Hainich laut der Thüringer Allgemeinen am Montag mitteilte, ist der Luchs wieder dorthin zurückgekehrt. Zwar hatte es schon häufiger Hinweise darauf gegeben, dass sich die scheue Wildkatze dort wieder niedergelassen hat, jedoch gab es bislang keinen Beweis. Ein aufgefundener Kadaver eines gerissenen Rehs verriet den Jäger nun. Laut Nationalparkleiter Großmann stammt das Tier mit großer Wahrscheinlichkeit aus einem Wiedereinbürgerungsprogramm im Harz.

Weitere Informationen: Der Luchs ist zurück im Hainich – Spuren an totem Reh brachten Beweis – Thüringer Allgemeine

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: