Großkatzen

Ein Tiger im Rüsselsheimer Tierheim

Ab dem heutigen Samstag bietet das Tierheim Rüsselsheim vorübergehend Asyl für eine in der Nähe von Neapel beschlagnahmte Tigerdame. Später wird sie dann mit Hilfe der Tierschutzorganisation „Vier Pfoten“ nach Südafrika ins Großkatzenrefugium LIONSROCK weiterreisen. Dort leben bereits ihre Vorgänger Gandhi und Natascha, die zwischen 2007 und 2012 das Gehege im Wald bei Königstädten bewohnten. Die noch namenlose Tigerin wird wohl einige Monate im Tierheim Rüsselsheim bleiben, bis sie schließlich nach Südafrika weiterreisen darf.

Weitere Informationen: Ein Tiger im Tierheim – Frankfurter Rundschau

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: