Glossar

enterohepatischer Kreislauf

Soll ein Stoff aus dem Körper ausgeschieden werden, gelangt er vom Blut über die Leber in den Darm und wird über diesen aus dem Körper ausgeschieden. Manche Stoffe werden jedoch nicht ausgeschieden, sondern gelangen über das Blut wieder zurück in die Leber und von dort wieder in den Darm usw. Diesen Vorgang, der zum Beispiel bei der Taurinversorgung zum Tragen kommt, nennt man enterohepatischen Kreislauf.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: