Aus aller Welt Menschenzeug

Kleines Blogpäuschen…und was es sonst so Neues gibt

Wie ihr sicher bemerkt habt, war ich diese Woche, zumindest hier im Blog, nicht ganz so fleißig, wie sonst, da ich jetzt dann erst einmal zwei Wochen Urlaub habe und entsprechend vorher noch 100 Sachen zu erledigen waren, wie das halt mal so ist, kennt ihr sicher.

Dazu kam, dass Madame Hexe ein wenig kränkelte und gestern mehr oder weniger spontan zur Zahnsanierung musste. Entsprechend schlapp war sie gestern, aber tigert heute schon wieder ziemlich fit durch die Gegend, zwar mit 5 Zähnen weniger, aber dafür wieder ziemlich zufrieden. Momentan sieht auch alles sehr gut aus und wir sind einfach mal optimistisch, dass es zu keinen weiteren Komplikationen kommt (und wir dann erst einmal wieder eine Zeitlang Ruhe haben).

Den beiden Kleinen geht es gut, momentan sind die mehr oder weniger unerklärlichen Hustenanfälle, mit denen sie immer wieder mal noch zu kämpfen hatten, verschwunden. Die Augen der Beiden sind fast wieder klar, wie es aussieht, wird es stetig besser. Ob das nochmal wirklich einwandfrei wird, kann man nicht sagen, aber wir können auch jetzt schon mit der Entwicklung absolut zufrieden sein. Die erste Impfung haben sie auch überstanden und Davy (wie Freddy von seiner neuen Besitzerin getauft wurde) wird, wenn nichts mehr dazwischen kommt, in drei Wochen umziehen.

Kikis Interessenten sind leider, nachdem ich zwei anderen abgesagt hatte, wieder abgesprungen, da die Kleine auf einmal zu alt war (zu dem Zeitpunkt war sie 12 Wochen), den Kommentar dazu spare ich mir jetzt einfach mal. Wir haben aber nun wieder eine Interessentin und jetzt gilt es mal wieder abwarten. Gut ist, dass wir im Endeffekt keinen Zeitdruck haben und wirklich in aller Ruhe nach dem richtigen Zuhause suchen können.

Mehr oder weniger ist im Hause Haustiger also momentan alles wieder im Lot. Hier im Blog habe ich in letzter Zeit auch wieder ein wenig gebastelt, so findet ihr in der Seitenleiste nun Notfellchen verschiedener Organisationen, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind. Auch unser Barf-Tutorial ist mittlerweile als PDF im Infobereich zu haben.

Nachdem es hier in letzter Zeit wirklich rund ging, habe ich entschieden, dass ich mich in den nächsten zwei Wochen wirklich mal auf die faule Haut legen und entsprechend auch nicht bloggen werde. Ich habe aber einiges an Artikeln und Fotos für euch vorbereitet, damit euch nicht langweilig wird. 😉

Ab 15. August geht es dann hier wieder, wie gewohnt, weiter.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und je nachdem auch einen schönen Urlaub!

(Bild: twinlili / pixelio.de)

(Visited 1 times, 1 visits today)
  1. Hey,
    es freut mich riesig so viel positives zu hören.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Urlaub und wir sehen (bzw. lesen) uns ab dem 15. wieder.
    Bis dahin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: