Glossar

Purified diets

„Purified diets“ werden in der Regel an Labortiere verfüttert und bestehen aus ausgewählten Inhaltsstoffen, wie Kasein, Aminosäuren, Sukrose, Fruktose, verschiedenen Fetten, Ölen, Zellulose, Vitaminen und Mineralien. Diese Diäten gelten als wichtiges Forschungswerkzeug, da sie so manipuliert werden können, dass bestimmte Makro- und Mikronährstoffe in besonders hohen oder geringen Mengen enthalten sind.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: