Aus aller Welt

Trinkende Katzen und die Physik

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten, 29 Sekunden

Dass Katzen intelligente Tiere sind, ist ja nichts Neues. Was viele jedoch wahrscheinlich noch nicht kennen, ist der Trick mit dem Katzen Flüssigkeiten zu sich nehmen.

Wie der Spiegel berichtet, „löffeln“ Katzen die Flüssigkeit nicht mit ihrer Zunge, wie ursprünglich angenommen, sondern bauen mittels einer schnellen Zungenbewegung eine Flüssigkeitssäule auf, von der „abgebissen“ wird.

Diese Technik beherrschen übrigens nicht nur unsere Haustiger, sondern auch alle anderen Katzen, die instinktiv wissen, welche Zungenschlaggeschwindigkeit notwendig ist, um die größtmögliche Menge an Flüssigkeit aufnehmen zu können. Dabei ist die Zungenschlagsgeschwindigkeit bei Großkatzen geringer, als bei ihren kleinen Verwandten.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht.

(Bild: Carlos the Cat von Alex Cheek unter der CC)

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: