Typisch Katze

Wenn Katzen schnattern und meckern…

Wer mit Katzen zusammenlebt, dem wird sicherlich schon aufgefallen sein, dass die lieben Stubentiger so manches Mal ganz gebannt am Fenster sitzen und schmatzende oder schnatternde Geräusche von sich geben, die sich bei starker Erregung auch in ein Meckern oder Keckern steigern können.

Meist hört man diese Lautäußerung, wenn die Katze etwas Interessantes vor dem Fenster sieht.

Warum schnattern Katzen?

Meist schnattern Katzen, wenn ihre Beute nicht erreichbar ist, also ein Vogel zum Beispiel unerreichbar auf einem Baum sitzt oder lustig vor dem Fenster umherhüpft, ohne dass ihm die Katze habhaft werden kann. Es wird sogar spekuliert, dass Katzen mit dieser Lautäußerung Vögel anlocken wollen, einen Beweis dafür gibt es jedoch nicht. Viel wahrscheinlicher scheint zu sein, dass es sich dabei um ein Übungsverhalten handelt, da die Mundbewegung der beim Durchführen des Tötungsbisses ähnelt.

Allerdings schnattern und meckern Katzen auch, wenn sie von ihren Besitzern geschimpft werden oder aus anderem Grund verärgert sind. Auch hier kann man als Grund für die Lautäußerung mehr oder weniger von Frustration ausgehen.

Manche Quellen vermuten auch, dass es sich beim Schnattern und Keckern um eine Lautäußerung handeln könnte, die eingesetzt wird, wenn sich die Katze bedroht fühlt. Eine Mitteilungsfunktion scheint das Schnattern und Meckern der Katze nicht zu haben.

Wie schnattern Katzen?

Das Schnattern der Katze stellt den Übergang von stimmloser und stimmhafter Lautgebung dar. Sie öffnet den Mund einen Spalt, zieht die Mundwinkel weit nach hinten und bewegt den Unterkiefer schnell auf und ab. Teilweise wird so lautlos geschnattert, teilweise mit den oben beschriebenen Tönen.

Hier könnt ihr euch das Geräusch einmal anhören:

Schnattern alle Katzen?

Nein, manche Katzen schnattern eigentlich täglich, bei anderen hört man diese Lautäußerung nie.

Schnattern eure Katzen?

(Bild: (c) Rosel Eckstein / pixelio.de)

(Visited 1.211 times, 9 visits today)
  1. Zschorn Cornelia

    Ja der kleine Cosimo schnattert auch vor sich hin . Es ist immer süß wenn er das macht.
    Die Mietzi macht es nicht oder ganz ganz selten. Aber schnattern tut er nicht wenn wir mit ihm schimpfen tun.
    LG Conny

  2. meine katze schnattert sehr häufig, darum nennen wir sie auch schnattchen. sie meckert alles an was draußen ist und sich bewegt: insekten, vögel, etc. neuerdings meckert sie auch uns an wenn ihr was nicht passt …

  3. Felix quietscht eher beim Schnattern und Shadow, hmmm der schnattert und klappert irgendwie die Zähne (muss ich noch mal genauer beobachten)

    LG
    Marlene

  4. Jetzt wo ich das lese und mir das Video angesehen habe- ja. Das macht mein Feli auch. Nur sehr selten, da er meist raus kann, wenn nicht geheizt wird.

  5. Meine eine Katze schnattert auch, die andere nicht. Wenn Sonnenreflektionen an der Wand hin und her tanzen wird sie ganz verrückt und schnattert vor sich hin. 🙂 Als ich das Video abgespielt hab, kam sie gleich aus dem anderen Zimmer angetrabt! 🙂 LG Tina

  6. Sir Henry keckert immer dann, wenn er Vögelchen sieht und ihrer nicht habhaft werden kann. Wir haben einen gesicherten Balkon, und mitunter *ärgern* ihn die Vögelchen regelrecht, fliegen mal kurz und knapp am Netz vorbei und setzen sich dann oben auf den Kamin, oder die Haltestange. DA keckert Henry so richtig heftig. 😉

  7. Domino schattert auch seeehr viel, was ich persönlich immer sehr lustig finde. Mona schattert nicht so viel oder sie lässt sich dabei nicht erwischen…

  8. Ui, so viele Schnattermiezen.

    Hier wird kaum geschnattert.

    lg

    Anika

  9. Von unseren zwei Miezen schnattert nur eine und dann, wie auch von Dir beschrieben, wenn sie am Fenster sitzt und Vöglein draußen sitzen sieht. Die andere hockt selten am Fenster und schnattert überhaupt nicht. Dafür spricht sie lieber mit uns Menschen, indem sie uns ihre Katzengeschichten erzählt (sehr lautfreudig) 😉

  10. Meine alte Katze Michelle, die ich bei meinem Vater lassen musste, hat auch immer geschnattert, aber noch viel lauter.
    Das klang dann immer so, als würde sie mit Aliens kommunizieren, weil es weniger Laute waren, als ein Klickgeräusch.

    Eben als ich mir das Video angeguckt habe, ist meine kleine Dayla auf gesprungen, hat den Laptop fragend angeschaut und ist dann unters Sofa gehüpft. Sie hat sich eindeutig bedroht gefühlt.
    Nachdem das Video vorbei war, ist sie wieder hochgekommen und hat sich wieder zu mir gelegt. 😛
    scheint ja irgendwas in ihr ausgelöst zu haben

  11. Nein, meine Katze hat noch nie geschnattert 🙂

  12. Meine Katze is soooo cool, ich hab sie irgendwie damit aufgezogen, jedenfalls schnattert meine Katze mit mir ich kann auch so ähnlich schnattern wie ne Katze indem ich meine Zunge aufrolle und richtung gaumen einziehe. Meine Freundin hält uns schon für bekloppt, die Katze redet gar mit mir das is schon geil. und egal ob Haargummis oder sonstige Sachen wenn ich sie wegschnippe holt sies und bringt es mir in die Hand wie ein Hund. Ganz selten schnippt sie sich die Sachen mit den Hinterpfoten selbst weg und jagd sie, einfach zum brüllen

  13. Katharina

    Unsere erste Katze hat immer Vögel und Insekten angemeckert. Und bei unserer zweiten (wir haben sie als Kitten aus dem Tierheim und haben erst beim Tierarzt erfahren, dass sie ein wildkatzenmischling ist) die meckert ständig ? Ob es beim jagen von Vögel Und Vögeln, oder bei der Jagd des Federpuschels beim Spielen mit uns ist. Auch wenn sie ihn erwischt hat und kurz vor dem reinbeißen ist. Mäuschen und Hamster allerdings nicht.

  14. Sebastian Engel

    Also meine Katze wenn sie könnte wie sie wollte wären hier schon einige tote Vögel auf meiner Dachterrasse ?? aber meine schnattert nicht nur bei vögeln ich wohne diereckt über meiner Arbeit und da laufen morgens Und nachmittags mein Kollegen Rum und dann. Ist ja garkein halt mehr Wahnsinn aber ich finde es total süß ich bin dann auch noch so gemein und öffne das Fenster dann wird es noch schlimmer ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: