Katzenernährung

120 Katzen werden Trockenfuttertester für Mars Petcare

In Tennessee (USA) wurde vor wenigen Tagen das Global Innovation Center von Mars Petcare eröffnet. Eine Einrichtung, die sich der Forschung und Entwicklung von Trockenfutter für Katzen und Hunde widmen soll. Es ist das dritte Global Innovation Center des Unternehmens, die beiden anderen befinden sich in Verden, Deutschland, und Aimargues, Frankreich. 180 Hunde und 120 Katzen, die aus dem Tierschutz stammen, werden in das Zentrum südlich von Nashville gebracht und nehmen dort laut Mars während der nächsten 2-3 Jahre an Fütterungsversuchen teil. Im Anschluss daran will das Unternehmen den Tieren dabei helfen, ein endgültiges Zuhause zu finden.

Weitere Informationen: Mars Unveils Dog, Cat Food Research Center

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.