Großkatzen

50% Bestandszuwachs beim Amur-Leoparden

Der Amurleopard (Panthera pardus orientalis) ist eine Unterart des Leoparden und gehört zu den seltensten Säugetieren weltweit. Die Tiere kommen im Südwesten der Region Primorje im Osten Russlands vor und werden seit 1996 auf der Roten Liste gefährdeter Arten als „vom Aussterben bedroht“ geführt.

Nun zeigte sich im Rahmen einer großflächigen Zählung, dass sich die Bestandszahlen innerhalb von fünf Jahren auf 48 bis 50 Exemplare erhöht haben, unter denen sich bis zu fünf Jungtiere befinden. Bei der letzten flächendeckenden Zählung konnten nur zwischen 27 und 34 Amurleoparden identifiziert werden. Zudem hat sich das Verbreitungsgebiet der schönen Katzen in östliche, südliche und nördliche Richtung vergrößert.

Durchgeführt wurde die Zählung von Experten des WWF, der Nationalparkverwaltung des „Land of the Leopard“, der Russischen Akademie der Wissenschaften und den Mitarbeitern der Jagd- und Naturschutzbehörde der Provinz Primorsky. Die Fachleute durchkämmten das Verbreitungsgebiet der Großkatzen und zählten die Fährten im Schnee.

Weitere Informationen: https://www.umweltjournal.de/AFA_umweltnatur/19895.php

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.
Diese Website speichert einige Benutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um dir eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und um deinen Besuch auf unserer Website in Übereinstimmung mit der EU-DSGVO anonymisiert zu verfolgen. Wenn du dich dazu entschließen, das Tracking abzulehnen, wird in deinem Browser ein Cookie gesetzt, um diese Wahl für ein Jahr zu speichern. Einverstanden? Nein.
642