Glossar

Anenzephalie

Unter einer Anenzephalie versteht man eine schwere Fehlbildung eines Neuralrohrdefekts. In diesem Fall schließt sich die Schädeldecke nicht und es können Teile des knöchernen Schädeldachs, der Hirnhäute, der Kopfhaut oder auch des Gehirns fehlen.

Das Stammhirn ist bei dieser Fehlbildung häufig nicht entwickelt. Kitten, die an dieser schweren Missbildung des Gehirns leiden, sind nicht lebensfähig.

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.