Glossar

enterohepatischer Kreislauf

Soll ein Stoff aus dem Körper ausgeschieden werden, gelangt er vom Blut über die Leber in den Darm und wird über diesen aus dem Körper ausgeschieden. Manche Stoffe werden jedoch nicht ausgeschieden, sondern gelangen über das Blut wieder zurück in die Leber und von dort wieder in den Darm usw. Diesen Vorgang, der zum Beispiel bei der Taurinversorgung zum Tragen kommt, nennt man enterohepatischen Kreislauf.

Kategorie: Glossar

von

Anika Abel ist Gründerin des Haustiger-Magazins und hilft Katzenhaltern als Dozentin der Online-Akademie Katzvard, ihr Wissen über Samtpfoten zu erweitern. Die ausgebildete Katzenpsychologin (ATN) und überzeugte Frühaufsteherin engagiert sich für Ataxiekatzen und träumt oft von 48-Stunden-Tagen. Folge der vierfachen Gefrierschranköffnerin auf Facebook, Twitter oder Instagram. Details zu Anikas Qualifikationen findest du auf ihrer Katzvard-Dozentenseite.