Großkatzen

Jaguare stehen auf Herrenparfums

Herrenparfums können – behutsam eingesetzt – durchaus angenehm sein. Interessant ist, dass auch Wildkatzen auf Parfums reagieren, was bei der Erforschung dieser schönen Tiere schon seit längerer Zeit ausgenutzt wird. So lieben Jaguare in Zentralamerika beispielsweise laut dem Spiegel den Duft eines amerikanischen Unterwäscheherstellers. Dies macht sich der amerikanische Forscher Miguel Ordeñana zunutze. Für ein Forschungsprojekt in Nicaragua setzt er gezielt ein Herrenparfum ein, um das Interesse der Großkatzen zu wecken und mit Hilfe einer Videofalle schöne Bilder der Tiere zu erhalten.

Weitere Informationen
Parfum als Lockstoff: Ein Hauch von Katzenpo
Calvin Klein’s Obsession for Cats

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.