Alle Artikel in: Aus der Presse

Katze versehentlich eingemauert

In Werne wurde versehentlich eine Katze eingemauert. Was wie eine Geschichte aus einem Horrorstreifen klingt, war schlicht ein Versehen. Lackfellchen Nugget liebte es unter die Garage der Familie zu kriechen, die sich auf einem Sockel befindet. Bei Arbeiten in den Gärten der Reihenhäuser wurde rund um die Garage betoniert. Unruhig wurde die Familie, die um Nuggets Lieblingsversteck wusste, als die Katze auch spätabends noch nicht wieder von ihrem Streifzug zurück war. Ein schwaches Miauen bestätigte dann den Aufenthaltsort Nuggets. Mit Hammer und Meißel konnte der Besitzer die verängstigte Nugget aus ihrem Schlamassel befreien. Weitere Informationen: Katze eingemauert: Mit Hammer und Meißel gerettet

“Ich weiß, wo deine Katze wohnt”

Katzenfotos oder allgemein „Katzencontent“ sind aus dem Internet kaum mehr wegzudenken. Jedoch denkt beim Posten süßer Bilder kaum jemand darüber nach, was diese gegebenenfalls verraten können. Das Projekt „I Know Where Your Cat Lives“ der Florida State University stellt den Ursprungsort von Millionen Katzenfotos auf aller Welt dar. Alle diese Katzenbilder wurden auf irgendwo im Internet öffentlich geteilt und zeigen die Koordinaten (Längen- und Breitengrad) in den Metadaten.

Trends im Bereich Heimtiernahrung (USA)

In den USA betrachten vier von fünf Haustierbesitzern ihren tierischen Begleiter als Familienmitglied und entsprechend verschieben sich, so die Juli-Ausgabe des Food Technology Magazine, auch die Prioritäten in Bezug auf die Futterauswahl. Folgende Trends sind laut dem Magazin zu beobachten.

Katze verteidigt 5jährigen

Auch im Vereinigten Königreich hat eine braun getigerte Katzen ihren Menschen, in diesem Fall den 5jährigen Ethan, verteidigt. Einige Jungen, die größer und älter waren als er, schikanierten den Jungen. Sie schrien ihn an und einer der Jungen stieß ihn um. Als seine Mutter gerade aus dem Haus eilen wollte, sprang Smudge unter einem Auto hervor und gegen die Brust des Jungen. Dieser stolperte nach hinten, brach in Tränen aus und die Jungen rannten dann davon. Smudge ist nun bei den National Cat Awards 2014 von Cats Protection unter den drei Finalisten in der Kategorie “Hero Cat”. Weitere Informationen: Is this Britain’s bravest cat? Feisty feline saves boy from bullies.

Katze Lumpele vor Gericht

Diese Geschichte ist nun nicht mehr ganz neu, aber da sie zum einen so berichtenswert ist und zum anderen ganz in der Nähe passiert ist, möchte ich sie euch nicht vorenthalten. Es geschah, dass “Lumpele” im Mai 2013 ihr Zuhause verließ und bei einer anderen Frau unterkam. Diese wollte das Lumpele nicht mehr hergeben, wodurch der Fall bei Gericht landete. Da jedoch nicht ermittelt werden konnte, wem die grau-getigerte Katze denn nun gehörte, wurde diese vom Amtsgericht vorgeladen. Dort wurde der Stubentiger auf dem Parkdeck des Gerichts freigelassen, um festzustellen, bei wem er sich vertrauter zeigt. Dies hatte der Samtpfote jedoch keiner gesagt und so flüchtete sie – kaum freigelassen – prompt unter ein Auto und musste erst mühsam wieder hervorgelockt werden. Im zweiten Versuch sollten die Beteiligten die Katze auf den Arm nehmen, um das Verhältnis zu der jeweiligen Person festzustellen. Jedoch verhielt sich die Katze allen Beteiligten gegenüber gleich ruhig. Licht ins Dunkel brachten dann schließlich Fotos von Lumpele und die Katze konnte an ihre Eigentümerin zurückgegeben werden. Quelle: Katze muss vor Gericht …