Alle Artikel in: Fertigfutter

Alles rund um Nass- und Trockenfutter.

Interview: Om Nom Nom, das neue Nassfutter für Katzen

Bereits seit einiger Zeit ist ein neues Katzenfutter auf dem Markt, Om Nom Nom, das von Gabriele Creswell von der Katzentheke, Stephanie Puchta von der Cattery Daisuki Thai und Daniela Joachim von Floyds Pfotenshop entwickelt wurde und wir natürlich sofort testen mussten. Da wir, gerade was Futter angeht, aber auch immer sehr neugierig sind, haben sich die drei Damen bereiterklärt, uns einige Fragen zu diesem neuen Futter zu beantworten.

Was macht das Guarkernmehl im Katzenfutter?

Sieht man sich die Zusammensetzung von Katzenfutter so an, dann findet man ja häufig Inhaltsstoffe, mit denen man im ersten Augenblick nichts anfangen kann und sich fragt, warum diese denn nun für die Katze von Bedeutung sein sollen. Einer davon ist Guar, Guaran oder auch Guarkernmehl, das man auch in eigentlich hochwertigem Katzenfutter findet.

Trockenfutter und Zahngesundheit – ein leidiges Thema

„Wie, ihr füttert kein Trockenfutter? Aber das ist doch so gut für die Zähne!“ Solche und ähnliche Sätze höre ich relativ häufig. Nur was ist dran an der Aussage, dass Trockenfutter für die Zahngesundheit unserer lieben Stubentiger unabdingbar wäre, wie Futtermittelhersteller und auch manche Tierärzte immer wieder behaupten? Nun, sehen wir uns so einen Brocken handelsübliches Trockenfutter einmal an und überlegen, wie ein solches Trockenfutter die Zähne reinigen könnte.