Glossar

Kleinhirnaplasie

Unter einer Kleinhirnaplasie versteht man die fehlende oder unvollständige Entwicklung des Kleinhirns. Eine Kleinhirnaplasie ist selten und oft angeboren. Diese Entwicklungsstörung kann durch einen Taurinmangel beim Muttertier begünstigt werden.

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.