Aus aller Welt

Trauer um Tiere pietätlos?

Kreuze am Wegesrand sind für viele Menschen bereits stetige Begleiter am täglichen Arbeitsweg. Manche sieht man vielleicht schon gar nicht mehr, ist man doch schon so oft daran vorbeigefahren. All diese Kreuze haben nur einen Zweck. Sie sollen die Trauer der Angehörigen zeigen, die den Verlust eines lieben Menschen durch einen Verkehrsunfall zu beklagen haben. Darüber hinaus sollen sie aber auch oft Mahnmal sein, für diejenigen, die nur zu gerne die vorhandenen Geschwindigkeitsbegrenzungen missachten oder auch sonst unvernünftig unterwegs sind.

Nun werden diese Kreuze für Menschen ohne Weiteres geduldet, bei Tieren sieht der Fall jedoch scheinbar ganz anders aus. So sind Kreuze für im Straßenverkehr verstorbene Tiere eher weniger beliebt, wie auch ein aktuelles Beispiel aus der Gegend um Möhnesee zeigt.

Dort hatten die Besitzer der Katze Jule ein Kreuz am Straßenrand angebracht, durch das sie ihrer Trauer Ausdruck verleihen wollten.

Was denkt ihr darüber? Ist es wirklich pietätlos, wenn Tierhalter genauso um ihre geliebten Lebewesen trauern, wie sie es um einen geliebten Menschen tun würden?

Angenommen, jeder Halter einer im Straßenverkehr verstorbenen Katze würde ein Kreuz am Straßenrand anbringen, wären dann die Straßenränder stark befahrener Straßen nicht irgendwann mit Kreuzen übersät? Sollte das nicht vielleicht so sein, damit keiner mehr wegsehen kann?

Ich bin gespannt auf eure Meinung zu dieser Angelegenheit.

(Bild: (c) Rainer Sturm / pixelio.de)

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.
Diese Website speichert einige Benutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um dir eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und um deinen Besuch auf unserer Website in Übereinstimmung mit der EU-DSGVO anonymisiert zu verfolgen. Wenn du dich dazu entschließen, das Tracking abzulehnen, wird in deinem Browser ein Cookie gesetzt, um diese Wahl für ein Jahr zu speichern. Einverstanden? Nein.
616