Glossar

Trypsin

Bei Trypsin handelt es sich um Verdauungsenzyme, genauer gesagt, Endopepitasen, die in der Bauchspeicheldrüse gebildet werden. Trypsin ist für die Spaltung von Peptidbindungen nach den basischen Aminosäuren Lysin, Arginin und modifiziertem Cystein zuständig.

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.