Aus aller Welt Katzen barfen

Warum Rohes für Katzen einfach besser ist…

Über den Newsletter von Dr. Mercola (sehr interessante Seite übrigens) kam heute ein Artikel zur Verdaulichkeit von Rohfutter, selbstgekochtem Futter und Trockenfutter in mein Postfach geflattert, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Dieser beschreibt eine Studie, die ergab, dass das Protein in rohem und gekochtem Fleisch besser von Katzen verdaut/verwertet wird, als das Protein in Trockenfutter. Obwohl das Trockenfutter einen höheren Proteinanteil enthielt, bot das Protein im echten Fleisch eine bessere Ernährung für die Katzen.

Des Weiteren verweist der Artikel auf weitere Studien und gibt Informationen darüber, warum Rohfutter für Katzen einfach besser geeignet ist.

Hier geht es zum Artikel.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.
Diese Website speichert einige Benutzerdaten. Diese Daten werden verwendet, um dir eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und um deinen Besuch auf unserer Website in Übereinstimmung mit der EU-DSGVO anonymisiert zu verfolgen. Wenn du dich dazu entschließen, das Tracking abzulehnen, wird in deinem Browser ein Cookie gesetzt, um diese Wahl für ein Jahr zu speichern. Einverstanden? Nein.
648