Aus der Haustiger-Redaktion

Haustiger im Laufe der Jahre

Ich bastle ja wahnsinnig gerne an Websites. Mittlerweile auch sogar in der Regel erfolgreich und ohne allzu viel kaputtzumachen. ;-) Und so hat sich auch diese Website im Lauf der letzten 8,5 Jahre immer wieder verändert. Und wie, das zeige ich euch heute einfach mal.

Vom ersten Theme habe ich leider kein Bild mehr, darum starten wir mit dem Jahr 2011.

Damals waren wir noch in schicken Dunkelblau unterwegs, es lebten die beiden Pfleglinge Freddy und Kiki bei uns, das Emmchen war wohl gerade irgendwo geboren worden und an die anderen beiden Chaoten war noch überhaupt nicht zu denken.

Gegen Ende des Jahres 2011 kam dann ein anderes Theme zum Einsatz und die Ausrichtung ging auch schon mehr weg vom persönlichen Blog in Richtung Magazin.

Das hatten wir dann auch relativ lange. Ende 2012 zog unser ehemaliger Pflegling Kiki (dann Fanny) wieder bei uns ein und 2013 gab es kurzzeitig mal diese Version.

Zwischenzeitlich haben wir dann Silke mit damals noch nur Jasper, Linus und Lucy kennengelernt, wie man am Bild von Lucy im Header sehen kann.

Lucy durfte dann auch noch die nächste Version 2014 zieren. Das war damals ein Versuch, Haustiger in drei Blogs (Magazin, News, Wildlife) aufzuteilen. Zudem gab es einen direkten Link zur zwischenzeitlich mit Silke gegründeten Online-Akademie Katzvard.

Es folgte eine weitere Bastelei.

Und schließlich die aktuelle Aufmachung, die wir jetzt seit 2016 haben. Dem Jahr, in dem die linke und die rechte Hand des Teufels, Mauri und Betsy, zur Haustiger-Crew gestoßen sind.

2018 wurden aus Zeitgründen nur kleinere Anpassungen vorgenommen, obwohl es mich schon wieder in den Fingern jucken würde. ;-)

Derzeit fehlt jedoch durch den derzeit laufenden Katzvard-Relaunch und so einige weitere Projekte im Hintergrund einfach ein wenig die Zeit. Aber mal sehen, was 2019 so bringt. Pläne und Ideen gibt es genug, nur leider immer noch keine 48-Stunden-Tage. ;-)

Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie einen unserer Texte nutzen wollen, kontaktieren Sie uns unter redaktion@haustiger.info.