Alle Artikel in: Verhalten

Sind Katzen männerfeindlich?

In der Ausgabe der „Our Cats“ vom Februar 2011 (ja, schon ein Weilchen her), habe ich eine ganz interessante Statistik gesehen. Und zwar heißt es dort, dass 72 Prozent aller Katzen lieber mit Frauen schmusen würden, während nur 37 % „Männerkatzen” wären. Auch heißt es, wie ich auch schon häufiger gehört habe, dass weibliche Katzen besser mit Männern können und Kater besser mit Frauen. Allerdings haben laut Statistik 7 Prozent der Kätzinnen Angst vor Männern, während nur 3 % der Kater Furcht vor Männern zeigen. 11 Prozent der Katzen allgemein sollen eine richtige Abneigung gegen Männer haben.

Buchrezension: Katzenseele von Paul Leyhausen

Katzenseele – Wesen und Sozialverhalten ist ein Buch, das sich mit dem Innenleben unserer Samtpfoten beschäftigt und Themen wie Wesen und Sozialverhalten, Mimik und Körpersprache, Kommunikation unter Katzen, Verständigung zwischen Katze und Mensch, Wohnungskatzen und Freigänger sowie Inhalte rund um die Pflege und Beschäftigung von Katzen in verschiedenen Situationen umfasst.

Maunz und miau – was will uns die Katze damit sagen?

“Wie macht die Katze?”, fragt man kleine Kinder häufig, die einem dann auch voller Elan ein “Miau” oder zumindest ein “Mau” entgegenkrähen. Aber was wollen uns unsere Katzen damit sagen, wenn sie miauen und was sagen sie sich untereinander damit? Nun, zunächst einmal ist dazu zu sagen, dass es das “Miau” nicht gibt, sondern dass unsere Stubentiger sage und schreibe um die 100 unterschiedliche Miautöne in petto haben, die sie je nach Situation einsetzen. Auch unterscheidet sich die Wahl der Lautgebung von Katze zu Katze.

Wenn Katzen schnattern und meckern…

Wer mit Katzen zusammenlebt, dem wird sicherlich schon aufgefallen sein, dass die lieben Stubentiger so manches Mal ganz gebannt am Fenster sitzen und schmatzende oder schnatternde Geräusche von sich geben, die sich bei starker Erregung auch in ein Meckern oder Keckern steigern können. Meist hört man diese Lautäußerung, wenn die Katze etwas Interessantes vor dem Fenster sieht.

Wie und warum Katzen schnurren…

Jeder Katzenhalter kennt, es jeder liebt es. Das wohlige Gefühl, wenn sich die geliebte Katze auf oder bei ihrem Menschen einkuschelt und laut zu schnurren beginnt. In dieser Situation wird auch ohne groß nachzudenken deutlich, was die Katze mit dieser Lautäußerung zeigt. Allerdings schnurren Katzen auch noch zu anderen Gelegenheiten.

Hilfe! Meine Katze flüchtet aus der Wohnung…

Manche Halter von Wohnungskatzen können davon ein Lied singen, versuchen die Samtpfoten doch bei jedem Öffnen der Wohnungstüre, im Haus oder gleich im Freien auf Erkundungstour zu gehen. Dies kann gerade bei stark befahrenen Straßen, Straßenbahnschienen oder Bahngleisen vor der Haustüre schnell gefährlich werden. Daher begibt man sich häufig auf die Suche nach Lösungen.