Alle Artikel mit dem Schlagwort: Katzenleben

Katzenbrunnen im Haustiger-Test: Keramik-Trinkbrunnen von MiauStore

Zimmerbrunnen gefielen mir schon immer. Und das Schöne ist ja, dass man nicht immer, aber manchmal, Schönes mit Nützlichem verbinden kann. Ein Beispiel dafür sind Katzenbrunnen, die es ja mittlerweile in verschiedenen Ausführungen und auch vermehrt aus sinnvollem Material, sprich Keramik, gibt. Ein noch relativ neuer Anbieter auf dem Markt ist MiauStore, die uns vor längerer Zeit einen ihrer Brunnen zum Testen angeboten haben. Wir haben Ja gesagt und jetzt hier den zugehörigen Testbericht für euch. Unser Fazit in Kürze: Erfüllt seinen Zweck und ist auch hübsch anzusehen, aber nicht frei von Schwächen. Der Brunnen wurde uns für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt.  Damit wird geworben Katzen die gesund und glücklich sein sollen, brauchen Zugang zu frischem Wasser. Je mehr davon sie bekommen, desto besser. Deshalb hat der Miaustore Katzenbrunnen 8 verschiedene Trinkbereiche: 4 leicht fließende Wasserflächen, 3 Mini Wasserfälle und eine sprudelnde Quelle. Motiviert Katzen genügend zu trinken 8 verschiedene Trinkbereiche Sehr leiser Katzenbrunnen Video-Anleitung, die Aufbau und Benutzung Schritt für Schritt erklärt Trinkbrunnen ist Spülmaschinen-tauglich 90 Tage Akzeptanz Garantie: Falls Ihre Katze …

Interview: Was macht eigentlich eine Laser- und Faszien-Frequenz-Therapeutin?

Im fünften Teil unserer Interviewreihe zum Thema “Tierische Berufe” erzählt uns Nadine Böhm von der Mobilen Tierheilpraxis Sanftes Heilen Nadine Böhm etwas über einen eher unbekannten Beruf. Denn Nadine arbeitet unter anderem als Laser- und Faszien-Frequenz-Therapeutin nach Vinja Bauer™. Was das ist und was man da so macht, lest ihr in diesem Interview. Hexe: Hallo Nadine, herzlichen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, uns einige Fragen zu deinem Beruf zu beantworten. Stellst du uns kurz deinen Beruf vor? Nadine: Vielen Dank für dein Interesse! Als Laser- und Faszien-Frequenz-Therapeutin nach Vinja Bauer ™ ist man Ansprechpartner für unterschiedliche Krankheitsbilder und Verhaltensauffälligkeiten der Tiere. Das Behandlungsspektrum ist somit sehr vielschichtig. Diese Behandlungsformen unterscheiden sich in 2 große Gebiete: 1. körperliche Beschwerden: Es können alle klassischen Krankheitsbilder im orthopädisch-neurologischen Bereich, in der Traumatologie, in der Inneren Medizin, in der Gynäkologie und vor allem auch in der Geriatrie (Beschwerden/ Krankheiten durch höheres Alter) positiv beeinflusst werden. 2. psychosomatische Beschwerden: Auch psychosomatische Problematiken können durch die Therapieformen bearbeitet und dadurch ebenfalls positiv beeinflusst werden. Diese noch recht junge Therapieform …

Unser Katzenschutz-Raff-Rollo von Katzennetze NRW Sicher für die Miez', voller Durchblick fürs Personal

Auch Wohnungskatzen proftieren von frischer Luft und nehmen einen Ausguck in der Regel gerne an, um sich die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen und die Umgebung zu beobachten. Katzenfernsehen XXL sozusagen. Doch damit die Katzen diese Bereicherung auch sicher genießen können, müssen Fenster, Balkon etc. stabil gesichert werden. So auch bei uns. Unsere Lösung für diese Ansprüche ist eine Rollo-Lösung. Und die stelle ich euch heute vor. :-) Uns war neben einer wirklich sicheren und stabilen Lösung wichtig, dass wir nicht ständig “Knastoptik” haben, wenn das Fenster geschlossen ist (also kein dauerhaft vergittertes Fenster) und auch keinen Gitterrahmen, den wir irgendwo lagern müssen, wenn wir ihn gerade nicht brauchen. Produkt und Anbieter Unsere Katzennetz-Raff-Rollo-Lösung stammt vom bekannten Katzennetzprofi Katzennetze NRW und ist eigentlich für Dachfenster gedacht. In der Funktion kannten wir Anbieter und Produkt auch schon, da wir damit auch schon unsere Dachfenster gesichert haben. Mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis waren wir damals absolut zufrieden und so lag es nahe, auch hier wieder auf diesen Anbieter zurückzugreifen. Planung, Bestellung und Montage Nach den ersten Überlegungen …

Interview: Was macht eigentlich eine Tierkommunikatorin?

Im vierten Teil unserer Interviewreihe zum Thema “Tierische Berufe” erzählt uns Daniela Gröll von Kontakt zur Tierseele etwas über einen tierischen Beruf, der für viele nur schwer greifbar ist, nämlich den Beruf der Tierkommunikatorin. Daniela beschäftigt sich mit Tierkommunikation und Tierenergetik. Hexe: Hallo Dani, herzlichen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, uns einige Fragen zu deinem Beruf zu beantworten. Stellst du uns kurz deinen Beruf Tierkommunikatorin vor? Daniela: Danke, dass ich hier die Gelegenheit habe, etwas über meine „Berufung“ als Tierkommunikatorin zu sagen. Als Tierkommunikatorin nehme ich telepathisch Kontakt mit Tieren auf. Das heißt, ich stelle den Tieren Fragen, die der Tierhalter an sein Tier hat und bekomme dann Mitteilungen von den Tieren. Das müssen nicht immer gesprochene Worte sein. Die meisten Antworten erhalte ich über Gefühle und das sogenannte „Hellwissen“. Gerade bei Problemen mit Tieren oder kranken und sterbenden Tieren ist das sehr hilfreich, da ich mich dann auch in das Tier einfühlen kann. Ich spüre dann oft an meinem Körper wo das Tier gesundheitliche Schwachstellen oder Schmerzen hat. Die Tiere können mir …

Schnelle Abkühlung für Katzen an heißen Tagen

Auch den Katzen wird es bei sommerlichen Temperaturen warm in ihrem dichten Pelz. Und anders als wir können sie sich nicht einfach leichter bekleiden, wenn ihnen danach ist. Umso wichtiger ist, den Miezen die Hitze so erträglich wie möglich zu machen. Daher möchten wir euch heute eine ganz schnelle und einfache Möglichkeit vorstellen, wie ihr gerade Katzen, die Wasser spannend finden, ohne großen Aufwand beschäftigen, zum Trinken animieren und ein wenig abkühlen lassen könnt. Ihr braucht dafür nur eine ausreichend bemessene Schüssel (am besten Keramik oder Glas), Wasser, Papierschiffchen und ein paar Leckerli. Wir haben hier jetzt gefriergetrocknetes Hühnchen genommen. Die Leckerchen kommen in die Schiffchen, die Schiffchen ins Wasser und die Katzen sind dann im Idealfall erst einmal damit beschäftigt, sich die Leckerli zu angeln. Wie das aussehen kann, seht ihr im Video. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google …

38 Gründe, wann Katzen nicht die richtigen Haustiere für euch sind

Katzen sind wunderbare Hausgenossen und es gibt nichts Schöneres, als sein Leben mit einer, zwei oder mehreren dieser Samtpfoten zu teilen. Allerdings müssen Katzen auch zu euren Lebensumständen passen. Ich habe deshalb hier mit tatkräftiger Unterstützung unserer fleißigen Facebook-Leser eine kleine Zusammenfassung erstellt, wann Katzen eben nicht die richtigen Haustiere für euch sind. Lest euch diese Auflistung bitte aufmerksam durch und wenn ihr danach immer noch mit 100%iger Sicherheit sagen könnt: „Ja, ich will mein Leben mit Katzen teilen“ Dann nichts wie los. ;) Katzen sind nicht die richtigen Haustiere für euch, wenn… 1) Wohnung …eure Wohnung immer blitzeblank sein muss. Katzen sind sehr reinliche Tiere, zumindest was das eigene Fell angeht. ;) Aber wenn ihr nicht damit leben könnt, dass die Katzen ihr Nassfutter vielleicht nicht im Napf fressen und schicke Flecken auf den Fliesen hinterlassen oder anderweitig Dreck machen, sind Katzen nicht die richtigen Haustiere für euch. …ihr nicht damit leben könnt, dass vielleicht nicht nur die gewünschten Kratzmöglichkeiten genutzt werden. Auch wenn Katzen genügend Kratzmöglichkeiten zur Verfügung stehen, kann es vorkommen, dass …